Aus Liebe zu Rheinstetten

Wir übernehmen Verantwortung – in der Region und für die Region.

Als Bank vor Ort ist es uns ein Anliegen Rheinstetten und seine Vereine, Schulen, Unternehmen, Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen.

Die Höhe des uns zur Verfügung stehenden Fördermittel-Budgets kann durch Sie unterstützt werden. Indem Sie sparen, helfen und gewinnen. Beim Gewinnsparen haben Sie alles zusammen. Ein Teil Ihres Spieleinsatzes fließt in gemeinnützige Projekte in Ihrer Region, der Rest wird gespart. Und Sie können bei der Verlosung gewinnen. Wie Sie selbst Los-Inhaber werden können und damit, neben der Chance auf tolle Gewinne, Ihre Region fördern, das erfahren Sie auf unserer Seite zum Gewinnsparen.

DRK Neuburgweier - Notfallhilfefahrzeug

Neues Einsatzfahrzeug für DRK Neuburgweier

Der Ortsverein des DRK Neuburgweier hat im Frühjahr 2019 Zuwachs bekommen! Neben personellem Zuwachs in Jugend und Bereitschaft, wurde unter anderem der Fuhrpark erweitert und ein Krankentransportwagen angeschafft. Dieses besondere Fahrzeug wird vor allem bei Sanitätsdiensten, aber auch größeren Einsätzen genutzt werden. Neben Notfallmaterial wurdes das Einsatzfahrzeug mit 4m und 2m Funk ausgestattet, ein Fms Hörer verbaut, zur besseren Erkennbarkeit Frontblitzern montiert uvm. Seine Feuertaufe hatte es beim Rosenmontagumzug in Neuburgweier.

Die Notfallhilfe des DRK bildet ein zusätzliches Glied in der Rettungskette und überbrückt die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes. Wir sind mächtig stolz, dass wir die Anschaffung des neuen Einsatzfahrzeugs mit einer Spende von 2.000 € unterstützen und somit einen wichtigen Beitrag im Bereich der Erstversorgung der Rheinstettener Bürgerinnen und Bürger leisten konnten.

Datum: 17.09.2019

Harmonika-Spielring-Mörsch e. V.

Musikalische Erziehung für Kinder und Jugendliche

Der Harmonika-Spielring-Mörsch engagiert sich in der musikalischen Früherziehung und beim Einzel- und Gruppenunterricht für Jugendliche und Erwachsene. Die Anschaffung von Instrumenten, Bastelmaterialien, verschiedenen Unterhaltungsspielen, Übungshefte sowie Wettbewerbs- und Orchesternoten ist hierfür erforderlich.

Uns liegt die musikalische Förderung von Kindern und Jugendlichen sehr am Herzen, weshalb wir den Harmonika-Spielring-Mörsch e. V. sehr gerne mit einer Spende in Höhe von 250 € bei Ihrer Arbeit unterstützen.

Datum: 17.09.2019

Dorfjubiläum - 800 Jahre Neuburgweier

Neuburgweier feiert 800 Jahre Dorfgeschichte

800 Jahre, Dorfjubiläum, Neuburgweier, Rheinstetten, Jubiläumsfest, Veranstaltungen

In Neuburgweier steht 2019 alles im Zeichen des 800-jährigen Dorfjubiläums - ob Jubiläumspfahl für den Garten, Jubiläumswein, Hoepfner Pils Jubiläumsbier oder Flagge zeigen mit den 800-jahr Fahnen.  Das große Jubiläumsfest wird vom 28.06. - 30.06.2019 auf dem Festplatz in Neuburgweier gefeiert. Daneben finden über das ganze Jahr Veranstaltungen zu Ehren des Jubiläums und zur Förderung der Dorfgemeinschaft statt.  

Stand: 01.2019

Tag der offenen Gärten

Am Sonntag, 19.05.2019 findet in Neuburgweier der "Tag der offenen Gärten" statt. Sie möchten dabei sein und wissen wann, was und wo stattfindet? Alle wichtigen Informationen finden Sie zusammengefasst in der folgenden Anzeige.

Stand: 16.05.2019

Dorfjubiläum, 800 Jahre, Neuburgweier, Rheinstetten, Tag der offenen Gärten

Übergabe der Jubiläums-Poloshirts an die Sponsoren

Dorfjubiläum, 800 Jahre, Neuburgweier, Rheinstetten, Jubiläums-Poloshirts, Investor, Shop

Nachdem bereits die Jubiläumsfahnen und -pfähle sowie die Ortseingangstafeln auf das 800-jährige Jubiläum hinweisen, gibt es nun auch ein offizielles Jubiläums-Poloshirt. Das Polo-Shirt wurde entworfen, damit beim Jubiläumsfest alle Festhelfer einheitlich gekleidet sind. Diese Idee haben sowohl die Spar- und Kreditbank Rheinstetten, vertreten durch den Vorstand Harald Schuppiser, als auch Jörg Fahrner von der Schreinerei Fahrner GmbH, mit einer großzügigen Spende unterstützt.

Damit war es möglich alle Festhelfer mit einem solchen Poloshirt auszustatten. Das Organisationsteam vertreten durch den Ortsvorsteher Gerhard Bauer und Stefan Kungl, hat die Poloshirts bei einem kleinen Empfang an die Investoren übergeben und hierbei ihren Dank für die Unterstützung ausgesprochen.

Das Poloshirt und weitere mit dem Logo versehene Bekleidungsartikel können ab sofort von allen über den Shop auf der Webseite: www.800jahre-neuburgweier.de bestellt werden.

Stand: 23.05.2019

MSC Taifun Mörsch - Motoball-EM 2019

Motoball-EM 2019 - Die Spar- und Kreditbank Rheinstetten unterstützt den MSC Taifun Mörsch bei dem sportliche Großereignis

Alle wichtigen Informationen zur Motoball-EM, der Nationalmannschaft, dem Spielplan und Kartenvorverkauf erfahren Sie auf der extra dafür eingerichteten Sonder-Homepage www.motoball-em2019.de

Die Ausrichtung der Motoball-EM 2019 ist nicht nur eine sportliche Herausforderung für die Deutsche Motoball-Nationalmannschaft, sondern auch für den Verein und Ausrichter MSC Taifun Mörsch. Wir freuen uns, dass wir unseren örtlichen Verein bei dieser Aufgabe unterstützen können und sind stolz, dass ein solch sportliches Großereignis in Rheinstetten ausgerichtet wird.

Stand: 16.05.2019

Hochbeet für die Rheinwald Grundschule

Rheinwaldschule weiht Hochbeet ein - Sponsoring der Spar- und Kreditbank Rheinstetten ergänzt Profil der Nachhaltigkeit

Kartoffelprojekt, Kürbisse pflanzen und zubereiten, Teilnahme am Tag der offenen Gärten - in vielen Bereichen können die Kinder der Rheinwaldschule Realbegegnungen machen, bei denen das Lernen von ökologischen, ökonomischen und sozialen Zusammenhängen im Vordergrund steht. Theoretische Inhalte werden verknüpft mit praktischem Tun, um die behandelten Inhalte möglichst nachhaltig zu erfahren. Bereitschaft zum Engagement und zur Verantwortungsübernahme, Einfühlungsvermögen und solide Urteilsbildung in Zukunftsfragen stehen im Rahmen des Bildungsplanes im Vordergrund.

Vor diesem Hintergrund lag es nahe, das Angebot der Spar- und Kreditbank Rheinstetten wahrzunehmen, der Rheinwald-Grundschule ein Hochbeet kostenlos zur Verfügung zu stellen.

Schüler der vierten Klasse hantierten mit Akkuschrauber, Hammer und Nägeln, um die gelieferten Materialien zusammenzubauen.

Nach dem Maifeiertag brachten einige Schüler der Grundschule die notwendige Befüllung mit: groben Holzschnitt und feinen Häckselschnitt. So konnte das befüllte Hochbeet am 02. Mai eingeweiht werden. Eine Bepflanzung findet nach den Eisheiligen statt. Ziel ist, dass jede Klasse eine Bepflanzung vornimmt, die letzendlich auch eine Ernte ermöglicht. Erdbeeren stehen bei den Kindern zur Zeit ganz hoch im Kurs.

Datum: 09.05.2019 - Rheinstetten aktuell

Waldkindergarten Waldkitz Rheinstetten e.V. - Bauwagen

Einen größeren Bauwagen für die Waldkitz

Die Waldkitz im Silberstreifen werden in Kürze mit 20 Kindern erstmals voll belegt sein. Hierfür benötigen sie einen größeren Bauwagen, in dem die Kinder gemeinsam frühstücken oder eine Aktion durchführen können. Der Bauwagen dient im Winter auch als Rückzugsort und um sich aufzuwärmen.

Gerne fördert die Spar- und Kreditbank Rheinstetten eG die Anschaffung des neuen Bauwagens mit einer Spende in Höhe von 1.000,- EUR und unterstützen damit dieses besondere Kindergartenkonzept.

 

Datum: 15.05.2019

Robotik-AG - Walahfrid-Strabo-Gymnasium Rheinstetten

Robotik-AG präsentiert ihr Können in der Spar- und Kreditbank Rheinstetten

Am Montag, 28.01.2019 durften die Schülerinnen und Schüler der Robotic-AG Herrn Schuppiser und sein Team in der Spar- und Kreditbank Rheinstetten besuchen. Anlass war eine großzügige Spende in Höhe von 3.000,- EUR, die der Förderung von Bildung und konkret der Lego-Robotik AG zugutekommt. Zwölf bestgelaunte Schüler, Herr Six, der die AG leitet, und die Schulleitung des WSG machten sich auf, um der Bank zu zeigen, was sich alles mit Lego, Programmierung und Grips anstellen lässt. Sie trafen auf ein sehr interessiertes Publikum der Bank, das durch Fragen erstaunliches Fachwissen bewies. Auch die Verköstigung kam bei den Schülern gut an.

Die Spende wird für weitere Ausstattung, Arbeitsmaterialien sowie Startgebühren bei Wettbewerben verwendet, bei denen sich die jungen Tüftler in verschiedenen Disziplinen messen können. Im Dezember hatte die Gruppe beim Regionalwettbewerb in Baden-Baden der 1. Platz in der Kategorie Teamwork erzielt.

Daneben sollen Sitzmöbel für die Aula angeschafft werden, welche allen Schülerinnen und Schülern zugute kommen.

Das WSG dankt der Spar- und Kreditbank Rheinstetten und Herrn Schuppiser sehr herzlich und kommen gerne nächstes Jahr wieder, um die neusten Roboter vorzustellen.

Datum: 14.02.2019

Robotik-AG gewinnt beim FLL-Regionalwettbewerb

Das sechsköpfige Team um den AG-Leiter Herr Six hat im Dezember vergangenes Jahr beim FLL-Regionalwettbewerb in Mannheim teilgenommen und den 13. Platz belegt. Vor dem Hintergrund von 18 teilnehmenden Teams und, dass die Region Mannheim viele Teams aus dem Bereich der SAP stellt, ist diese Platzierung sehr gut. Für das kommende Schuljahr und die nächsten Turniere im Dezember erhofft sich die AG eine Vergrößerung und somit ein zweites Team.

Über die erste erfolgreiche Teilnahme an einem Turnier freuen wir uns als Sponsor sehr und wünschen weiterhin viel Erfolg.

Datum: 22.05.2017

Spar- und Kreditbank Rheinstetten unterstützt Startschuss für die Robotic-AG

Zu Beginn des laufenden Schuljahres 2016/2017 gründete das Walahfrid-Strabo-Gymnasium eine Robotik-AG und bot damit über 30 interessierten Schülerinnen und Schüler die Chance sich mit dem spannenden Thema der Roboter-Programmierung zu beschäftigen. Das große Ziel war bereits damals mit selbst programmierten Robotern an der FIRST-LEGO-League teilzunehmen.

Gerne unterstützen wir die Schulteams finanziell bei Ihrer Teilnahme an der Lego-League und fördern damit die technische Weiterbildung der interessierten Schüler. Für die Teilnahme an der FIRST-LEGO-League drücken wir den Teams ganz fest die Daumen und wünschen viel Erfolg.

 

Datum: 16.01.2017

Kindergarten St. Ursula - mobile Bibliothek

Eine mobile Bibliothek zur Sprachentwicklung und -förderung

Am 19. Juni 2018 begrüßte der Kindergarten St. Ursula mit großer Freude Herrn Schuppiser von der Spar- und Kreditbank Rheinstetten eG. Im Morgenkreis revanchierten sich die Kinder und das Erzieherteam mit einem Lieder-Potpourri für die großzügige Spende in Höhe von 1.400 Euro und alle hatten beim gemeinsamen Singen viel Spaß.

Vor allem auch die mitgebrachten Luftballons sorgten nochmals für große Begeisterung. Dank der Spende konnte der Wunsch einer mobilen Bibliothek mit Buchmaterial in Erfüllung gehen. Begeistert wird sie jeden Tag von den Kindern der verschiedenen Gruppen genutzt und bietet viele Gelegenheiten miteinander ins Gespräch zu kommen, Bücher zu betrachten und Geschichten zu hören.

Alle im Kindergarten freuen sich täglich über diese Bereicherung im Lernfeld Sprachentwicklung und Sprachförderung - diese neue Möglichkeit der gelebten Sprache.

Ein ganz herzliches Dankeschön von den Kindern und dem Erzieherteam des Kindergarten St. Ursula.  

 

Datum: 12.07.2018

Kindergarten Regenbogen - Spielhäuschen

Ein neues Spielhäuschen für die "Erdmännchen"

Eine Spende der Spar- und Kreditbank Rheinstetten in Höhe von 470,- EUR ermöglichte dem Kindergarten Regenbogen die Anschaffung eines Spielhäuschens für die Kleinkindergruppe "Erdmännchen". Das Häuschen dient den Kleinsten der Einrichtung als Rückzugsort, Kuschelecke und Spielstätte und ist schon jetzt sehr beliebt bei den Kindern.

Der Vorstand der Spar- und Kreditbank Rheinstetten, Harald Schuppiser, überreichte Carmen Holzhauser, Leiterin des Kindergartens, und Tanja Klenert, Vorsitzende des Fördervereins, den symbolischen Spendenscheck.

Die Spar- und Kreditbank Rheinstetten unterstützt mit Gewinnsparmitteln des Gewinnsparverein e.V. immer wieder einzelne, gemeinnützige Projekte und wir freuen uns sehr berücksichtigt worden zu sein.

Im Namen der Erzieherinnen und der Kinder des Kindergartens Regenbogen bedankt sich der Förderverein ganz herzlich für die Spende.

 

Datum: 25.04.2018

DLRG Südhardt - Rettungsboot

Neues Motorrettungsboot für die DLRG Südhardt

Nach 28 Dienstjahren musste die DLRG Südhardt im vergangenen Jahr ihr bewährtes Motorrettungsboot Hühnke GFK-Trimaran zum Totalschaden erklären lassen. Um schnellstmöglich adäquaten Ersatz zu leisten und zur neuen Saison wieder voll einsatzfähig zu sein, wurde in der Ortsgruppe mit Hochdruck gearbeitet.

„Mit dem heute in Dienst zu stellenden Barro 450 BKL Rettungsboot vervollständigen wir unser Einsatzmaterial wieder und sind nun in Besitz eines modernen und umfangreich ausgestatteten Rettungsmittels. Endlich können wir wieder alle Gewässertypen in unserer Umgebung abdecken“, erklärt Nicole Würz, 1. Vorsitzende der DLRG Südhardt. Das neue Rettungsboot ist nämlich auch wieder tauglich für strömende Gewässer wie z. B. den Rhein.

Oberbürgermeister Sebastian Schrempp überbrachte die Grußworte der Stadt Rheinstetten und dankte den ehrenamtlich Aktiven für ihre unermüdliche Arbeit rund um die Wassersicherheit. Er betonte dabei, dass das Rettungsgerät nur Dank der vielen investierten Freizeit später auch in der Lage sei, in Not geratene Menschen und Leben zu retten.

Die anwesenden Gäste aus DLRG, befreundeten Verbänden und Vereinen, Politik und Wirtschaft stellten gemeinsam das neue Rettungsboot in Dienst und wohnten der Segnung durch Pfarrer Reinhart Fritz und Pfarrerin Ann-Kathrin Peters bei.

Die DLRG dankt ihren Förderern für die finanzielle und ideelle Unterstützung dieser Anschaffung. Insbesondere gilt dies ihrem Hauptsponsor, der Spar- und Kreditbank Rheinstetten, die sie mit einer großzügigen Spende von 2.500 EUR bedacht hat.

Das Motorrettungsboot mit dem Funkrufnamen „Adler Südhardt 9/94-1“ ist u. a. mit einem Sonargerät zur Ortung von vermissten Personen, einer Bugklappe zur Aufnahme von Objekten aus dem Wasser, Suchscheinwerfern für den Einsatz bei Dunkelheit und einem 60 PS Außenborder mit Schubgetriebe ausgestattet.

Timo Imhof, Leiter Einsatz des DLRG Bezirks Karlsruhe, brachte es auf den Punkt und wünschte den Einsatzkräften der DLRG Südhardt allzeit gute Fahrt und stets eine Handbreit Wasser unter dem Kiel.

 

Datum: 13.03.2018

DRK Forchheim - Notfallhilfefahrzeug

Spar- und Kreditbank Rheinstetten unterstützt die ehrenamtliche Notfallhilfe

Am vergangenen Montag überreichte Harald Schuppiser von der Spar- und Kreditbank Rheinstetten dem DRK-Forchheim eine Spende in Höhe von 1.000,00 Euro. Mit dieser Spende unterstützt die Spar- und Kreditbank Rheinstetten die Helfer der Notfallhilfe vor Ort und somit die Hilfe für alle Bürger in Forchheim und Mörsch.

Durch diese Spende konnte ein Teil der Anschaffungskosten des neuen Notfallhilfefahrzeuges abgedeckt werden. Diese Anschaffung war notwendig, da vergangenes Jahr das alte Fahrzeug nicht mehr repariert werden konnte.

Das DRK Forchheim hat alleine im vergangenen Jahr bei 262 Einsätzen medizinische Erstversorgung geleistet. Die Notfallhilfe bildet somit ein zusätzliches Glied in der Rettungskette. Unsere gut ausgebildeten, freiwilligen Helfer unseres Ortsvereins überbrücken als Notfallhilfe die therapiefreie Zeit bis zum Eintreffen des Notarztes oder Rettungsdienstes.

Ohne die Unterstützung durch Spenden ist diese Arbeit jedoch nicht möglich. Deshalb nochmal ein herzliches Dankeschön für die großzügige Spende an die Spar- und Kreditbank Rheinstetten!


Datum: Rheinstetten, 26.06.2017
Pressemitteilung Nr. 2017/09
Deutsches Rotes Kreuz Orstverein Forchheim e.V.

Sommerfest 2017 - Katholische Kindergärten in Rheinstetten

Erstmals präsentierten sich die vier katholischen Kindergärten in Rheinstetten gemeinsam bei einem bunten Fest in und um die Festhalle Neuburgweier. An die 800 große und kleine Gäste folgten der Einladung der vier Kindergärten Sonnenblick und St. Elisabeth Forchheim, St. Martin Mörsch und St. Ursula Neuburgweier.

Mit vereinten Kräften stellten sie ein tolles Fest auf die Beine. Der große Spielplatz am Festplatz Neuburgweier und eine Spielstraße bot ein vielseitiges Spieleangebot. Für Essen und Getränke war gesorgt. Ein gemeinsamer Chor aller Vorschulkinder der vier Kindergärten rundete das Programm musikalisch ab. Als Andenken und Erkennungszeichen erhielten alle rund 350 Kinder der Kindergärten ein T-Shirt.

Gerne unterstützen wir die Kindergärten von Rheinstetten bei Ihren Projekten. Die Förderung der Kinder in Rheinstetten liegt uns sehr am Herzen. Es freut uns sehr, dass wir mit unserer Spende zum Gelingen dieses Festes beitragen konnten.

Datum: 07.06.2017

DLRG Südhardt - 2. Rheinstettener 12h-Schwimmen

Auch in diesem Jahr veranstaltet die DLRG-Jugend Südhardt das Rheinstettener 12-Stunden-Schwimmen. Dieses findet am Samstag, den 15. Oktober 2016 von 10:00-22:00 Uhr im Hallenbad Rheinstetten statt.

Gerne fördern wir die Jugendarbeit der DLRG, insbesondere die Kooperation mit Special Olympics Baden-Württemberg. Das 12-Stunden-Schwimmen unterstützt die Integration von Menschen mit Behinderung in das alltägliche Vereinsleben. Wir freuen uns über dieses Engagement.

Weitere Informationen zur Veranstaltung und die Möglichkeit zur Online-Anmeldung finden Sie auf der Internetseite der DLRG Südhardt.

 


Datum: 30.09.2016

Impressionen 12h-Schwimmen 2015

Kunstverein Rheinstetten - Eröffnung der 1. Galerie

Wir gratulieren dem Kunstverein Rheinstetten herzlich zur Eröffnung Ihrer Atelierräume in der Hauptstraße in Forchheim.

Gerne unterstützten wir dieses Projekt zur Förderung der Kunst in Rheinstetten. Neben einem großen Showroom für Kunst-Präsentationen und -Installationen, bieten die Atelierräume großzügigen Platz für Kurse, Workshops und kreative Kommunikation.

Die Öffnungszeiten, Kursangebote und das Ausstellungsprogramm des Kunstverein Rheinstetten finden Sie unter www.kunstverein-rheinstetten.de


Gerne stellen auch wir Ihre Kunstwerke in unseren Geschäftsräumen aus. Nähere Informationen hier

 

Datum: 30.09.2016

Die Regio Tour der BG Karlsruhe - Ein voller Erfolg!

Als Bank vor Ort ist es uns ein Anliegen Rheinstetten und seine Vereine, Schulen, Unternehmen, Bürgerinnen und Bürger zu unterstützen. So war es eine Ehrensache auch den Wetteinsatz für die Regio Tour der BG Karlsruhe zu stiften und somit speziell die örtlichen Schulen zu unterstützen.

Die Karlsruher Basketball GmbH (BG) besuchte anlässlich ihrer Regio Tour am Montag, den 20.Januar 2014, insgesamt 8 Schulen in Rheinstetten und Durmersheim. Am Vormittag vermittelten die Spieler der BG Karlsruhe den Grund- und Realschülern sowie Gymnasiasten der Klassen eins bis acht diverse Grundlagen des Basketball.

Höhepunkt war die Stadtwette am Nachmittag im Großen Saal des Seniorenzentrum Rösselsbrünnle. Im theoretischen Teil der Wette trat der BG-Spieler, Rouven Rössler, gegen die Marketing Chefin des Rheinstettener Autohaus Raststetter, Corinne Anderer, an und gewann mit 4:1. Im praktischen Teil lieferten sich der Ehrenamtspreisträger der Stadt Rheinstetten, Josef Spörl, und die BG-Spieler, Jaivon Harrison und Robert Ferguson, ein Kopf an Kopf rennen mit einem Endstand von 6:6 unentschieden.

Insgesamt siegte die BG Karlsruhe mit 10:7 und sicherte der Rheinwald-Grundschule Neuburgweier einen Gewinn von 500,- €.

 

Datum: 20.01.2014

Sie engagieren sich für einen Verein, eine Schule, einen Kindergarten oder ...,  der Unterstützung bei einem Projekt benötigt? Die Förderung von Kultur, Sport und Bildung liegt uns am Herzen.

Sprechen Sie uns an!